Startseite Unterkunft suchen zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Menü öffnen
Wann
Gäste
Unterkunft
Schluchtensteig 6. Etappe
Auf der 6. und letzten Etappe des Fernwanderweges Schluchtensteig, führt die Route von Todtmoos durch die Wehraschlucht nach Wehr.
Die Tour verläuft anfänglich lieblich verspielt und schlängelt sich sanft durch die Wehraschlucht bis hinter dem Weiler Schwarzenbach, von hier aus geht es durch einen Mischwald hinab zur Zumkellersäge und weiter in den Talgrund.
Mit guten Augen sind am Gegenhang von hier aus die Höfe von Wehrhalden bei Herrischried sichtbar. Ein kleines tierisches Highlight ist das an der Strecke gelegene kleine Wildgehege. Dort gibt es Wildschweine und Rehe zu beobachten, bevor die Talflanken zusammen rücken und die Landschaft steiler und felsiger wird.

Die bis zu 200 Meter hohen Bannwaldhänge begleiten die Wehra, die sich in der Tiefe schäumend den Weg durch die Schlucht bahnt. Der schmaler werdende Wanderpfad führt vorbei am Hirschfelsen und dem Pfeiferskopf, nun wird die Seite gewechselt und wieder rechts der Wehra spaziert .
Die sich bietenden Tiefblicke in die Schlucht lassen die aus dem Felsen gehauenen Straßen unterhalb des Wegs erkennen. Mit etwas Glück können dort auch Gämsen an den Steilwänden der östlichen Talseite beobachtet werden.
Der Rastplatz an der Mettlerhütte bietet nun ein letztes Mal Gelegenheit, zu den Schweizer Alpen zu blicken. Ab hier, verliert der Weg langsam an Höhe und führt auf den Wehra-Stausee zu, von dort aus ist die Zielstation im Schlosspark mit dem Alten und Neuen Schloss der Herren von Schönau, dem Zentrum der Weber- und Textilstadt Wehr ganz nah und fast greifbar.
Information
Auf der Homepage des Schluchtensteig erfahren Sie alles wissenswertes über den Schluchtensteig und die einzelnen Etappen. Möchten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, empfehlen wir den Wanderbus- und Transferfahrplan Schluchtensteig. Oder erfragen Sie weitere Informationen hier:

Projektstelle Wandern
c./o. Landratsamt Waldshut
Gartenstraße 7
79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 (0) 77 51 / 86 26 60
<
>
---
Hinweise
Möglichkeiten zur Rast finden Sie entlang des Schluchtensteigs. Schutzhütten und Rastplätze laden zum Verweilen und kurzen Ausruhen ein, wegen der Nässe empfehlen wir hier eine Sitzunterlage mitzunehmen. Die Einkehrmöglichkeiten auf der 6. Etappe sind begrenzt, zur Stärkung und für ihr Leibliches Wohl empfehlen wir ein Vesper und genügen Verpflegung einzupacken. Trittsicherheit und an den steilen Passagen ist eine gewisse Schwindelfreiheit erforderlich. Ansonsten kann die 6. Etappe des Schluchtensteig hervorragend mit größeren Kindern bewandert werden.
Details und Lage

Schluchtensteig 6. Etappe von Todtmoos nach Wehr

Kuckuck, wir haben Neuigkeiten
Melde Dich hier zu unserem
Südschwarzwald Newsletter an
Jetzt anmelden