Startseite Unterkunft suchen zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Menü öffnen
Wann
Gäste
Unterkunft
Kapelle in Todtmoos

Besinnen und zur Ruhe kommen

Kapellen

Die hauptsächlich in den verschiedensten Ortsteilen Todtmoos-Au, -Rütte, -Strick und -Weg liegenden kleinen Kapellen, umrahmen wie ein Kranz die ehrwürdige Wallfahrtskirche in Todtmoos.

Die kleinen Kapellen sind hauptsächlich in den Händen einzelner Familien und bleiben durch das ehrenamtliche Engagement der Bevölkerung belebt und erhalten.

Einen Besuch wert sind auch die angrenzenden Kapellen wie die Freiwaldkapelle an der Grenze zur Gemarkung Herrischried und die Kapelle in Herrenschwand.
Orte der Besinnung

Kapellen in Todtmoos und den Ortsteilen

Todtmoos Ortsteil - Au
Kapelle in Todtmoos- Au
Die Kapelle wurde dem heiligen Josef geweiht und im Jahre 1889 errichtet.
Todtmoos Ortsteil - Rütte
Kapelle in Todtmoos- Rütte
Die Kapelle ist eine private Stiftung des Matthä Kaiser aus Prestenberg (Baujahr 1887)
Todtmoos Ortsteil - Strick
St. Josefskapelle
Früher fand dort ein alljährliches Fest am Josefstag statt. Man traf sich nach dem Gottesdienst im Gasthaus Rößle wo die "Strübli" serviert wurden. (Baujahr 1828)
Todtmoos Ortsteil - Weg
Herz-Jesu-Kapelle
Die im Jahre 1882 errichtete Kapelle bildet den Mittelpunkt des Ortsteiles .
Hochschwarzwald - Herrenschwand
Jakobuskapelle
Erstmalig erwähnt 1828. Die jetzige Kapelle wurde 1898 eingeweiht
Todtmoos Ortsteil - Herrischried
Freiwaldkapelle
Die Kapelle befindet sich an der Straße nach Herrischried und wurde 1862 von Bürgermeister Hermann Metzger aus Wehrhalden erbaut und bezahlt.
Details und Lage

Kapellen in Todtmoos und den Ortsteilen

Kuckuck, wir haben Neuigkeiten
Melde Dich hier zu unserem
Südschwarzwald Newsletter an
Jetzt anmelden